placeholder
  • espace aquatique
  • espace aquatique
  • espace aquatique

Unsere Pools

Der Badebereich verfügt über 4 Becken und eine Wasserrutsche:

An den heißen Sommertagen können Sie unsere Badelandschaft nutzen, um sich in einem der Pools zu erfrischen, mit Ihren Kindern zu spielen oder entspannt auf einem der Liegestühle das „süße Nichtstun“ zu genießen - mit Ausblick auf die wunderschönen Landschaften der Drôme. Der Campingplatz Le Soleil Fruité bietet Badefreuden für die ganze Familie mit seinen 4 Pools:

  • - ein 190 m² großes Planschbecken (20-40 cm tief) mit Wasserspielen, das die Kinder begeistern wird (geöffnet von 27/04 bis 15/09 - beheizt von 01/06 bis 31/08)
  • - ein 190 m² großer Pool (60-140 cm tief), der zum Baden und Entspannen mit der Familie einlädt (geöffnet von 27/04 bis 15/09)
  • - ein 60 m² großes Planschbecken (20-40 cm tief) für die Allerkleinsten (geöffnet von 27/04 bis 15/09)
  • - ein 100 m² großer überdachter und beheizter Pool (60-140 cm tief) (geöffnet und beheizt vom 27/04 bis 15/09)
  • - eine Wasserrutsche (geöffnet von 27/04 bis 15/09)

Während sich Ihre Kinder nach Herzenslust auf der Rutsche austoben oder im Planschbecken spielen, können Sie in aller Ruhe das große Becken genießen. Entspannen Sie sich zwischen Ihren spannenden Ausflügen durch die Drôme und genießen Sie die Sonne und den blauen Himmel, während Ihre Kleinen sich im kühlen Nass vergnügen.

Das überdachte beheizte Schwimmbecken

Das überdachte beheizte Schwimmbecken auf Ihrem Campingplatz in der Drôme bietet Ihnen die Möglichkeit, im stets mindestens 28 °C warmen Wasser zu entspannen – und dies von der Öffnung bis zur Schließung des Campingplatzes! Das Dach ist ausziehbar und wird je nach Wetterlage geöffnet. In dem 1000 m² großen Bade- und Liegebereich mit 4 Becken ist für jeden etwas dabei.

Unsere Schwimmbecken sind von 10.00 bis 20.30 Uhr geöffnet und nur für Gäste des Campingplatzes zugänglich. Als Gäste des Campingplatzes gelten alle Personen während eines touristischen Aufenthaltes. Es ist ausdrücklich verboten, für eine Übernachtung zu bezahlen, um Zugang zur Badelandschaft zu haben, ohne jedoch auf dem Campingplatz zu übernachten. Das Tragen des Armbands ist Pflicht.