placeholder
  • palais cheval

Palais idéal du facteur Cheval
Hauterives (40 km)

Der Palast des Postboten Cheval befindet sich in Hauterives und wurde 1969 vom Kulturminister André Malraux unter Denkmalschutz gestellt. Dieses weltweit bekannte Beispiel für die Laienkunst Art Brut ist das Werk des Briefträgers Ferdinand Cheval, der 33 Jahre seines Lebens damit verbracht hat, diesen Fantasiepalast aus Steinen, die er auf seiner Route sammelte, zu erbauen. Inmitten eines üppigen Gartens hat er dieses unbewohnbare Traumschloss errichtet, das mit einer fantastischen Tierwelt bevölkert ist - Krake, Hirsch, Kaiman, Elefant, Pelikan, Bär, Vögel… Aber auch Giganten, Feen, Fabelwesen und Wasserfälle, inspiriert von der Architektur aller Kontinente. Ein Bauwerk, das sich nirgendwo einordnen lässt und doch von universellem Verständnis ist.